Regenwetter

 

 

 

Regenwetter

Es regnet. Mal leicht, dann wieder kräftig. Wind weht. Den Regen in das Gesicht. Der Schirm gibt nach, der Regen fällt. Regen im Mai und kaltes Wetter. Die Leute haben sich darauf eingestellt und tragen ihre Winterklamotten zur Schau. Früher haben wir die Wintersachen immer weggepackt und Platz im Schrank für die luftigen Sommerkleidungsstücke gemacht. Das ist aus der Mode gekommen, bei diesem Wetter muss beides verfügbar sein.

Das Wetter hier ist ein Negativposten. Es bleibt selten beständig schön. Entweder es wird dann zu heiß oder die wohltuende Wärme hält nicht lange an und es regnet, ja gar graupelt vor sich hin. Das geht dann über viele Tage so, der Sommer fehlt. Wobei zu konstatieren ist, dass es generell wärmer geworden ist, die letzten Jahre und eigentlich zu wenig Regen fiel. Also die Regenjacke an, den Schirm gespannt und ab nach draußen.

Die Fotos entstammen der Fotoserie “Rain 7-2016” mit Fotomodell Ann anusia.xyz – © 2016 Webverlag.net © 2019 samsamsum Warnung an die Welt

Leave a Reply