Der Krieg der Drecksschleudern

Der Autokrieg – der Stinkemonster – ist erneut entbannt, denn die Tiroler haben die Schnautze voll:

Im Zuge der geplanten Maßnahmen sollen die Autobahnabfahrten im Großraum Innsbruck für den Durchgangsverkehr gesperrt werden, wie der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) laut APA erläuterte. Vor allem die vom Transitverkehr betroffenen Dörfer auf der Strecke zwischen Deutschland und Italien sollen so entlastet werden.

Q.: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/tirol-sperrt-landstrassen-fuer-sommer-reiseverkehr-16245825.html

Niemand will sie mehr haben, die Drecksschleudern der Nation, deren Lenker und Mitreisende sich einbilden, das eigene Land für ein paar Stunden der Kurzweil und des Glücks in fernen Gefilden verlassen zu müssen! Bleibt zu Hause und steckt das Automobil in die Tonne, in die Mülltonne wohlgemerkt. Samsamsum, ich habe gesprochen!

Leave a Reply